Jetzt anfragen und Infos erhalten!

* Beim Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

© 2019 CESA Unternehmensgruppe

 

DatenschutzImpressum

Neubau-Eigentumswohnungen kaufen
in Berlin-Marzahn ab 114.000 €

Jetzt anfragen

Große Chancen,

im Nordosten Berlins

ab 114.000 €

ab 114.000 €

EICHHORST - ALLE FAKTEN AUF EINEN BLICK

Fakten

- 114.270 €

- 1 Zimmer

- 31 m2

- 2. OG

- Balkon zur Straße

Fakten

- 363.945 €

- 3 Zimmer

- 86 m2

- 4. OG

- 2 Balkone

Fakten

- 588.306 €

- 4 Zimmer

- 106 m2

- 6. OG

- Dachterrasse

Preiswerte 
Kapitalanlage 
Im aufstrebenden Marzahn 

Unter 
dem Berliner 
Kaufpreis- 
durchschnitt*

Stetiger
Wertanstieg (ca. 5 % jährlich)* ohne riskante Spekulationen

Moderne
und clevere Wohnungsschnitte zum Wohlfühlen

Zahlreiche
Tiefgaragen- und Fahrradstellplätze für optimale Mobilität

* Laut Immobilienpreisspiegel (wohnungsbörse.net)

186 Neubau-Eigentumswohnungen für Kapitalanleger

Hidden Champion Marzahn: Gutes Risiko-Rendite-Profil 

Fertigstellung im 2. Quartal 2021

100.000 € zinsgünstiges Darlehen pro Wohneinheit möglich

Vielversprechende Investition in einem der grünsten Bezirke Berlins

Wohnung 2.07

Die kompaktesten Wohnungen sind auch für Kleinanleger hoch interessant. Selbst bei geringem Eigenkapital bietet diese Wohneinheit eine optimale Investitionsmöglichkeit. 

Die perfekte Mietwohnung für Pendler und Singles.

Jetzt anfragen

Ein fairer Preis für großzügige Wohnfläche mit exklusiver Dachterrasse.

Paare und Familien in jeder Lebensphase, von jung bis in den besten Jahren, genießen hier höchsten Komfort mit einer herrlichen Aussicht.

Wohnung 6.08

Jetzt anfragen

Den Feierabend entspannt auf dem Balkon ausklingen lassen. Hier genießen Ihre Mieter das kräftige Grün und tanken neue Kraft. 

Diese Wohnung bietet besonders jungen Familien die optimale Möglichkeit dem Alltagsstress zu entfliehen. 

Wohnung 4.27

Jetzt anfragen

Eichhorst14 - Ihre renditestarke Investition mit leistungsfähiger Wertsicherung im Berliner Nordosten und das zu einem für Berlin außergewöhnlich niedrigen Quadratmeterpreis (ab 3.686 €). Die Risiko-Rendite-Relation der Metropolen-Randlage ist lukrativ und Berlin-Marzahn einer der attraktivsten Investitionsstandorte der Hauptstadt.

BERLIN-MARZAHN: INVESTITIONSPOTENZIAL
IDENTIFIZIERT!

BERLIN-MARZAHN: INVESTITIONS-
POTENZIAL
IDENTIFIZIERT!

Eichhorst14 - Ihre renditestarke Investition mit leistungsfähiger Wertsicherung im Berliner Nordosten und das zu einem für Berlin außergewöhnlich niedrigen Quadratmeterpreis (ab 3.686 €). Die Risiko-Rendite-Relation der Metropolen-Randlage ist vielversprechend und Marzahn einer der attraktivsten Investitionsstandorte.



Berlin ist Mieterstadt
Berlin hat eine geringer Eigentumsrate (20 %). Hohe Mietauslastung (98,5 %), Zunahme der Bevölkerung (45.000 Personen/Jahr) und der schleppende Bau neuer Wohnungen (< 10.000/Jahr) sorgen für lukrative Investitions-Bedingungen.



Preisanstieg bei Immobilien
Immobilienpreise steigen in Berlin mit 8 bis 10 % jährlich.  Hohe Nachfrage und die Auswirkung der Investitionen internationaler und institutioneller Investoren verstärken den Preisanstieg in der Hauptstadt weiter. 



Niedrige Immobilienpreise
Verglichen mit großen europäischen Hauptstädten verfügt Berlin noch immer über die niedrigsten Grundeigentumspreise. Berlin ist der drittattraktivste Immobilienmarkt Europas.





Hochattraktive Lage
Berlin gehört zu den 3 lebenswertesten Städten der Welt. Stark entwickelte Infrastruktur, weitläufige Grün- und Erholungsflächen (35 % der Berliner Fläche bestehen aus Parks, Seen, Flüssen und Gärten) und Berlins lebendige Kulturszene - die Hauptstadt ist als Wohnort sehr beliebt.

Berlin ist Mieterstadt
Berlin hat eine sehr geringe Eigentumsquote (< 20 %). Mietauslastung (98,5 %), Zunahme der Bevölkerung (über 36.000 Personen in 2018)* und die rückläufigen Baugenehmigungen für Wohnungen (< 22.000 in 2018)* schaffen lukrative Investitions-Bedingungen.

Preisanstieg bei Immobilien
Aktuell steigen die Immobilienpreise in Berlin mit 8 bis 10 % jährlich. Die hohe Nachfrage und die Auswirkung
der Investitionen von internationalen und institutionellen Investoren verstärken den Preisanstieg in der 
Hauptstadt weiter.  

Niedrige Immobilienpreise
Verglichen mit den großen europäischen Hauptstädten, verfügt Berlin noch immer über die niedrigsten Grundeigentumspreise. Im Vergleich zu Paris oder Rom, zahlen Käufer hier nur 1/3 und im Vergleich zu London gar nur 1/6 des Kaufpreises. Berlin ist der drittattraktivste Immobilienmarkt Europas.

Berlin ist hochattraktiv
Die Hauptstadt ist unter den Top 3 der lebenswerteste Städte der Welt. Neben der stark entwickelten Infrastruktur, den weitläufigen Grün- und Erholungsflächen (35 % der Berliner Fläche bestehen aus Parks, Seen, Flüssen und Gärten) ist Berlin für seine lebendige Kulturszene bekannt.


Jetzt anfragen

*www.statistik-berlin-brandenburg.de

Wir freuen uns Sie dienstags, freitags und sonntags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Verkaufscontainer begrüßen zu dürfen!

Beratung vor Ort